Glory To The Queen

Vier Frauen setzen die Welt schachmatt

Rathaussaal

Rathaushof, Hauptplatz 29, 3300 Amstetten

Mi 20.03.2024 | 19:30 Uhr

Über das Event

Dokumentarfilm, 82 min, AUT, GEO, SRB, 2020 (OmU)
Der Film erzählt über vier außergewöhnliche Frauen, die während der Sowjetzeit zu Ikonen der Frauenemanzipation wurden. Im Mittelpunkt stehen die legendären georgischen Schachspielerinnen Nona Gaprindaschwili, Nana Alexandria, Maia Tschiburdanidze und
Nana Iosseliani. Als Spitzenspielerinnen dominierten sie die Schachszene von Beginn der 1960er bis zum Zerfall der Sowjetunion Anfang der 1990er Jahre und holten den Weltmeistertitel dreißig Mal hintereinander nach Georgien.
Glory to the Queen ist ein Film über Siegen und Verlieren am Schachbrett und im Leben, und über das Auflehnen gegen ein mächtiges, männliches System.
Im Anschluss Filmgespräch mit der Regisseurin: Tatia Skhirtladze | In Kooperation mit Perspektive Kino
Karten nur an der Abendkasse: Normalpreis 9€ | ermäßigt 6€

Weitere Termine aus dieser Veranstaltungsreihe

Fr 08.03.2024 | 19:00 Uhr
Mo 11.03.2024 | 19:30 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
Di 12.03.2024 | 19:30 Uhr
Rathaussaal
Do 14.03.2024 | 19:30 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
Mo 18.03.2024 | 19:30 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
← Zurück zu den Events
Nach oben scrollen